Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Schuh Nißl
Alfons Nißl
Freisinger Str. 27
85229 Markt Indersdorf

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

 

Schuhe.de®-Plugin

Für die Online-Verkaufsangebote auf unserer Webseite und die Reservierungsfunktion „Click & Collect“ (nachfolgend: Angebote) setzen wir das Schuhe.de®-Plugin der ANWR Media GmbH, Nord-West-Ring-Str. 11, 63533 Mainhausen (nachfolgend: Schuhe.de®) ein.

Mit dem Schuhe.de®-Plugin bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die auf unserer Webseite dargestellten Angebote einfach und sicher entweder über Schuhe.de® zu bestellen oder die komfortable „Click & Collect“-Reservierungsfunktion zu nutzen, um den Artikel direkt in unserem Ladengeschäft zu kaufen.

Rechtsgrundlage für den Einsatz des Schuhe.de®-Plugins und den nachfolgend unter Ziffer 2.) beschriebenen Mitteln zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

1.) Abwicklung von Bestellungen und „Click & Collect“-Reservierungen

  1. a) Bestellungen über Schuhe.de®

Über das Schuhe.de®-Plugin können Sie die Bestellfunktion von Schuhe.de® für Angebote nutzen, die wir zuvor an die Verkaufsplattform Schuhe.de® übermittelt haben. Wenn Sie einen oder mehrere Artikel in den Warenkorb gelegt haben und die Schaltfläche „Zum Warenkorb“ anklicken, werden Sie zur weiteren Bestellabwicklung automatisch auf die Webseite von Schuhe.de® weitergeleitet. Der gesamte Bestellprozess wird über die sichere technische Infrastruktur des Schuhe.de®-Servers (SSL-Verschlüsselung) abgewickelt.

Vertragspartner für Bestellungen über Schuhe.de® und Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DS-GVO für die Verarbeitung der im Bestellprozess erhobenen personenbezogenen Daten ist ausschließlich Schuhe.de®.

Wir haben auf die Verarbeitung Ihrer Daten auf der Verkaufsplattform Schuhe.de® keinen Einfluss. Zur Ausübung Ihrer Rechte im Zusammenhang mit Bestellungen über Schuhe.de® wenden Sie sich bitte direkt an den Verantwortlichen oder Datenschutzbeauftragten von Schuhe.de®.

  1. b) „Click & Collect“-Reservierungen

Sie können das Schuhe.de®-Plugin auch für unverbindliche „Click & Collect“-Reservierungen nutzen. In diesem Fall stellt Schuhe.de® als Dienstleister den Reservierungsservice für Sie zur Verfügung und übernimmt dabei nur die Funktion eines Vermittlers, weil wir den Kaufvertrag in unserem Ladengeschäft selbst mit Ihnen abschließen.

Für die Reservierung eines Artikels ist die Eingabe der folgenden Daten notwendig:

Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Mobilfunknummer (Pflichtfelder).

Diese Daten sind erforderlich, damit wir Ihre Reservierung gemeinsam mit Schuhe.de® abwickeln können. Die Angabe der Mobilfunknummer dient insbesondere dem Zweck, Sie kurzfristig erreichen zu können, falls der reservierte Artikel ausnahmsweise nicht vorrätig ist oder beispielsweise erst aus dem Lagerbestand einer anderen Filiale beschafft werden muss. In einem solchen Fall möchten wir Sie auch noch kontaktieren können, wenn Sie sich bereits auf den Weg zu uns gemacht haben und ggfls. per E-Mail nicht mehr rechtzeitig erreichbar sind.

Die Nichtbereitstellung Ihrer Daten hätte zur Folge, dass Sie die Reservierungsfunktion des Schuhe.de®-Plugins nicht nutzen könnten.

Über die Kommentarfunktion im Reservierungsformular haben Sie weiterhin die Möglichkeit, eine Nachricht zu verfassen, die wir bei der Reservierung berücksichtigen werden.

Ihre Daten werden über das Reservierungsformular zunächst an Schuhe.de® übermittelt (SSL-Verschlüsselung) und dort verarbeitet. Anschließend werden uns Ihre Daten von Schuhe.de® per E-Mail zur Abwicklung Ihrer Reservierung weitergeleitet. Wir speichern und verarbeiten die uns übermittelten Daten für die Abwicklung Ihrer Reservierungsanfrage.

Für die Phasen der Erhebung Ihrer Daten über das Reservierungsformular, deren Übermittlung an Schuhe.de® sowie deren Weiterleitung an uns zur Abwicklung Ihrer Reservierung in unserem Ladengeschäft sind wir mit Schuhe.de® gemäß Art. 26 DS-GVO gemeinsam verantwortlich.

Wir haben zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten für die Abwicklung von Reservierungen über das Schuhe.de®-Plugin eine Vereinbarung über die gemeinsame Verantwortung für die Verarbeitung und über die technisch-organisatorischen Maßnahmen für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten mit Schuhe.de® geschlossen.

Diese Vereinbarung stellt sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten für die Phasen gemeinsamer Verantwortung ausschließlich für die Abwicklung Ihrer Reservierung verarbeitet werden und ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung insbesondere nicht für Werbe- und Analysezwecke verwendet werden.

In der Vereinbarung haben wir weiterhin festgelegt, dass Schuhe.de® die Ihnen gegenüber bestehenden Informationspflichten nach der DS-GVO erfüllt und gemeinsamer Ansprechpartner für die Wahrnehmung Ihrer Rechte ist. Detaillierte Angaben zum Datenschutz bei der Abwicklung von Reservierungen über das Schuhe.de®-Plugin mit ausführlichen Informationen zu Ihren Rechten finden Sie hier:

Datenschutzerklärung von Schuhe.de®

  1. c) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten im Zusammenhang mit einer Reservierung ist 6 Abs. 1 S. 1 lit b DS-GVO.

Wir verarbeiten Ihre Daten für die Abwicklung Ihrer Reservierung und dem Abschluss des Kaufvertrages in unserem Ladengeschäft. Die in diesem Zusammenhang verarbeiteten Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie den unverbindlich reservierten Artikel nicht bei uns abholen und deshalb kein Kaufvertrag zustande kommt.

2.) Bereitstellung des Schuhe.de®-Plugins

  1. a) Datenübermittlung beim Aufruf von Angeboten

Beim Aufruf von Angeboten auf unserer Webseite wird eine automatische Verbindung zu den Servern von Schuhe.de® hergestellt. Dabei wird zur Darstellung der Angebote in Ihrem Browser technisch bedingt Ihre IP-Adresse an Schuhe.de® übermittelt, jedoch nur in den Logfiles des Schuhe.de®-Servers vorübergehend gespeichert. Die in den Logfiles anonym erhobenen Daten und Informationen werden von Schuhe.de® lediglich statistisch mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit des Schuhe.de®-Plugins zu erhöhen und ein optimales Schutzniveau für die verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Auf diese Auswertungen haben wir technisch bedingt keinen Einfluss.

  1. b) Einsatz von Cookies

Schuhe.de® setzt zum Betrieb des Plugins Sitzungs-Cookies und dauerhafte Cookies ein. Sitzungs-Cookies sind kleine Textdateien, die vorübergehend auf Ihrem Computersystem gespeichert werden, bis Sie unsere Webseite verlassen. Dauerhafte Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert, bis Sie diese löschen oder die Cookies ihr jeweiliges Ablaufdatum erreicht haben. Diese dauerhaften Cookies setzt Schuhe.de® ein, um zu überprüfen, ob Sie noch in Ihrem Kundenkonto bei Schuhe.de® eingeloggt sind (Speicherdauer: 1 Tag) und um ggfls. den Standort zu speichern, den Sie in der Google Maps-Funktion von Schuhe.de® ausgewählt haben (Speicherdauer: bis zu 2 Monate).

Sie können Ihre Einstellungen für die Annahme oder Ablehnung von Cookies in dem komfortablen Consentmanager von Schuhe.de® individuell konfigurieren.

Schuhe.de® setzt im Schuhe.de®-Plugin für eigene Dienste oder solchen von Drittanbietern (wie z.B. Google) weitere Cookies ein, um die Nutzung des Schuhe.de®-Plugins zu analysieren und seinen Kunden ggfls. auch personalisierte Werbung und Social-Media Funktionen bereitzustellen. Für diese Dienste ist Schuhe.de® allein verantwortlich und holt von Ihnen die jeweils erforderliche Einwilligung in die Nutzung dieser Dienste gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit a DS-GVO ein. Wir selbst nutzen diese Dienste nicht für eigene Zwecke und haben auch keinen Einfluss auf die weitere Verarbeitung durch Schuhe.de®.

Zur Ausübung Ihrer Rechte im Zusammenhang mit den Diensten von Schuhe.de® und deren Partnern wenden Sie sich bitte direkt an Schuhe.de® oder nutzen Sie die Einstellungsmöglichkeiten in dem von Schuhe.de® bereitgestellten Consentmanager. Weitere Informationen über sämtliche eingesetzten Dienste von Schuhe.de®, Ihren Rechten sowie Widerrufs- und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in der

Datenschutzerklärung von Schuhe.de®

 

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de